Ernährung

Wie man den Hunger bei Weight Watchers eindämmt


Um Ihr Ziel zu erreichen, ist es unerlässlich, den Hunger unter Kontrolle zu halten.

Creatas Images / Creatas / Getty Images

Obwohl das Programm Weight Watchers Points Plus darauf abzielt, dass Sie sicher abnehmen und sich gleichzeitig zufrieden fühlen, kann es vorkommen, dass Sie Hunger verspüren. Wenn das passiert und dein Magen anfängt zu knurren, können selbst die besten Absichten in Luft aufgehen. Der Schlüssel zum erfolgreichen Abnehmen ist, den Hunger in Schach zu halten. Wenn Sie ein paar Richtlinien befolgen, können Sie Ihren Hunger zügeln, während Sie den Weight Watchers-Diätplan befolgen.

1.

Frühstücken Sie, um Ihren Appetit zu kontrollieren und die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass Sie tagsüber zu viel essen. Ein gesundes Frühstück aus Eiweiß, Kohlenhydraten und Fett hilft auch, Ihren Blutzuckerspiegel stabil zu halten, indem es konstante Energie liefert und hilft, ein Absinken des Blutzuckers zu verhindern, das zu Hungergefühlen führen kann.

2.

Halten Sie sich an die normalen Essenszeiten. Überspringen Sie keine Mahlzeiten. Der Verzicht auf Mahlzeiten führt zu übermäßigem Hunger, der später am Tag zu übermäßigem Essen oder Essattacken führen kann.

3.

Trinken Sie ein Glas Wasser oder ein zuckerfreies Getränk. Laut WeightWatchers.com kann Durst leicht mit Hunger verwechselt werden. Anstatt Nahrung zu benötigen, kann Ihr Körper tatsächlich dehydriert sein und sich nach Wasser sehnen.

4.

Iss einen kleinen Snack, wenn der Hunger überwältigend ist. Nehmen Sie einen zugelassenen Snack wie einen Apfel und eine kleine Scheibe fettarmen Käse, eine Tasse fettarmen Joghurt oder ein mit Parmesankäse bestreutes Popcorn.

5.

Putzen Sie Ihre Zähne und verwenden Sie ein starkes Mundwasser, um den Hunger zu stillen. Laut WeightWatchers.com macht der starke Zahnpasta- und Mundwassergeschmack, der in Ihrem Mund verbleibt, das Essen schlecht, was das Verlangen nach Essen verringert.

Spitze

  • Bring deinen Körper in Bewegung. Laut dem Einstein Healthcare Network erhöht Bewegung den Stoffwechsel, verbrennt Kalorien, zügelt Ihren Appetit, hilft beim Muskelaufbau und stärkt Ihren Körper.

Warnung

  • Laut WeightWatchers.com variieren die Trainingsempfehlungen abhängig von Ihrem gewünschten Ziel. Wenn Sie gesundheitliche Probleme haben, besprechen Sie mit Ihrem Arzt einen Trainingsplan, der zu Ihrer persönlichen Situation passt.