Gesundheit

Was sind die Übungen, die Menschen mit GERD vermeiden sollten?

Was sind die Übungen, die Menschen mit GERD vermeiden sollten?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Intensives Ausdauertraining kann GERD auslösen.

Michael Greenberg / Photodisc / Getty Images

GERD oder gastroösophageale Refluxkrankheit ist eine häufige Erkrankung, die auftritt, wenn der Mageninhalt in die Speiseröhre gelangt. Im Laufe der Zeit kann Magensäure die Speiseröhre schädigen und das Risiko für Speiseröhrenkrebs erhöhen. Obwohl körperlich aktive Personen seltener an GERD leiden als sitzende Personen, können einige Arten von Übungen den Zustand verschlechtern, insbesondere heftiges Training kurz nach dem Essen.

GERD und Übung

GERD ist unter Fitnessliebhabern weit verbreitet. Laut dem American College of Sports Medicine leiden bis zu 50 Prozent der Sportler während des Trainings unter Reflux. Menschen mit einer Vorgeschichte der Erkrankung leiden häufiger an GERD während eines Trainings. Eine verminderte Durchblutung des Magens während des Trainings kann eine Rolle bei der Auslösung der Erkrankung spielen, ebenso wie Dehydration, hormonelle Effekte, körperliche Traumata und ein Anstieg des Bauchdrucks.

Ausdauertraining

Ausdauertraining wie Radfahren oder Laufen kann GERD auslösen. Läufer sind besonders anfällig für diesen Zustand, möglicherweise aufgrund der Kräfte, die durch wiederholte Stöße auf den Magen ausgeübt werden. Eine 2003 in "Medicine and Science in Sports and Exercise" veröffentlichte Studie ergab, dass Läufer während des Trainings bei vergleichbarer Intensität mehr Rückfluss hatten als Radfahrer. Die GERD-Symptome der Läufer verschlechterten sich nach dem Essen ebenfalls signifikant. Obwohl in der Studie von 2003 kein Zusammenhang zwischen Reflux und zunehmender Trainingsintensität festgestellt wurde, deuten andere Untersuchungen darauf hin, dass sich GERD möglicherweise verschlechtern kann, wenn Sie stärker trainieren. Eine Studie aus dem Jahr 2001 im "Journal of Korean Medical Science" ergab, dass ungeübte Läufer nach einer Mahlzeit bei 70 Prozent der maximalen Herzfrequenz mehr Rückfluss hatten als bei 40 Prozent.

Widerstandsübung

Krafttraining kann für GERD-Patienten problematischer sein als Ausdauertraining. Die 2003 in "Medizin und Wissenschaft in Sport und Bewegung" durchgeführte Studie verglich auch Gewichtheber mit Läufern und Radfahrern. Von den drei Gruppen hatten die Kraftsportler während des Trainings den größten Rückfluss. Die Körperhaltung machte keinen Unterschied. Die Lifter hatten im Stehen die gleiche Menge an Reflux-Training wie im Liegen. Das Anhalten des Atems beim Heben von Gewichten kann das Problem jedoch verschlimmern. Die Forscher der Studie stellten die Theorie auf, dass das Anhalten des Atems während des Belastens den Druck im Bauchraum erhöhen und einen Reflux auslösen könnte.

Richtlinien

Wenn Sie GERD haben, ist es nicht die Antwort, die Übung ganz aufzugeben. Das American College of Sports Medicine stellt fest, dass regelmäßiges leichtes bis mäßiges Training das Auftreten von GERD verringern kann. Übung kann funktionieren, indem Sie den Schließmuskel stärken, der das untere Ende der Speiseröhre geschlossen hält. ACSM schlägt jedoch vor, dass GERD-Patienten mindestens drei Stunden nach einer Mahlzeit warten, bevor sie kräftig trainieren. Abnehmen kann auch helfen, da Bauchfett den Magen verdrängen und die Symptome verschlimmern kann.



Bemerkungen:

  1. Tohias

    Zwischen uns sprechen ich Ihnen, Sie zu versuchen, auf Google.com zu suchen

  2. Fauramar

    Eine gute Meinung, aber nicht alles ist richtig, Sie haben ziemlich viele Details übersehen, seien Sie in Zukunft vorsichtiger

  3. Waescburne

    Haben Sie eine so unvergleichliche Antwort schnell erfunden?

  4. Bayard

    Ich wollte dich lange fragen, den Autor, wo lebst du? Im Sinne einer Stadt? Wenn nicht Säckel :)

  5. Gesnes

    Gut gemacht, die brillante Idee



Eine Nachricht schreiben