Fitness

Treppenmaschinen Vs. Echte Treppe


Treppenmaschinen sind gelenkschonender als Betontreppen.

Jupiterimages / Brand X Pictures / Getty Images

Treppenmaschinen wurden dem Original nachempfunden, um das Treppensteigen für die Menschen als Übung komfortabler zu gestalten. Wenn Sie keinen Zugang zu einer Treppenmaschine haben, haben Sie die Treppe möglicherweise als Quelle für aerobe Aktivitäten angesehen. Sie werden feststellen, dass Treppen und Treppenmaschinen nicht völlig verschieden sind und doch nicht genau gleich.

Betrachten Sie die Auswirkungen

Echte Treppen haben einen größeren Einfluss auf Ihre Gelenke als Treppenstufen. Je nachdem, aus welchem ​​Material die Treppen bestehen, kann dieser Einfluss erheblich sein. Das Laufen oder Klettern von Betonstufen wirkt sich stärker auf Ihre Knie, Knöchel und Hüften aus als das Laufen oder Klettern von Holzstufen. Wenn Sie jedoch auf eine Treppenmaschine klettern, bleiben Ihre Füße auf den Pedalen stehen, anstatt aufgehoben und abgelegt zu werden, sodass die Auswirkungen einer Treppenmaschine im Vergleich zu echten Treppen geringer sind.

Klettere hoch, klettere runter

Treppenmaschinen gehen nur in eine Richtung: nach oben. Sie können stundenlang klettern und klettern und nie die Spitze erreichen. Mit einer Treppe müssen Sie jedoch irgendwann wieder nach unten kommen, um von vorne zu beginnen. Dieses Problem kann entweder ein Pro oder ein Contra sein, je nachdem, für was Sie trainieren. Wenn Sie nur Cardio machen, ist es wahrscheinlich besser, mit dem Treppengerät zu trainieren, da Ihr Training nicht jedes Mal unterbrochen wird, wenn Sie oben ankommen. Alternativ ist das Hinauf- und Hinunterlaufen von Treppen für Intervalltraining und Bergtraining nützlich.

Schrittweite messen

Die meisten echten Treppen haben alle die gleiche Stufenhöhe. Wenn Sie also mit echten Treppen klettern, müssen Sie die Stufen überspringen, um die Größe der Stufe zu ändern. Dies ist jedoch möglicherweise nicht zufriedenstellend, da ein Schritt möglicherweise nicht tief genug ist, zwei Schritte jedoch möglicherweise zu tief. Laut Paul Goldberg und Matthew Fitzgerald in ihrem Buch "The Lean Look" ermöglichen es Ihnen die Hebelpedale einer Treppenmaschine, Schritte jeder Größe zu machen, sodass Ihre Workouts herausfordernd und dennoch komfortabel sind.

Schritt für Reha

Mit Erlaubnis Ihres Arztes können Sie die Treppenstepper benutzen oder eine Treppe oder Stufen betreten, um Ihre kardiovaskuläre Fitness nach einer Verletzung oder Operation zu verbessern. Herzpatienten können feststellen, dass die Treppen die bessere Option sind, zumindest auf den ersten Blick. Sie können eine Treppe in Ihrem eigenen Tempo nehmen und anhalten, um sich bei Bedarf auszuruhen. Das ist auch mit der Treppenmaschine möglich, aber Sie werden möglicherweise müde, die Maschine jedes Mal aus- und einzuschalten und zurückzusetzen, wenn Sie eine Pause einlegen müssen.

Schau das Video: ''BIG BOOTY'' BEKOMMEN! - PO-TRAINING + POST-WORKOUT-MEAL (Juli 2020).