Fitness

Eine Yin Yoga-Schulter-Haltung unter Verwendung eines Blockes


Yin Yoga beinhaltet lange Posen, um die Beweglichkeit zu verbessern.

Jupiterimages / Brand X Pictures / Getty Images

Yoga-Studenten, die an einer langsamen Yoga-Praxis interessiert sind, die Bindegewebe um Muskeln und Gelenke lockert, um die Beweglichkeit zu verbessern und das Nervensystem zu beruhigen, möchten vielleicht Yin Yoga ausprobieren. Yin Yoga, der zweite Teil des alten chinesischen Symbols Yin und Yang, fördert die Feuchtigkeit in den Gelenken, was zu Geschmeidigkeit bei Posen führt, die über einen langen Zeitraum hinweg gehalten werden - länger als bei Posen, die im Yang-Stil gehalten werden. Während langer Posen können die Schüler meditieren und ihre emotionalen und psychischen Zustände bewusst machen und einen Zustand der Gelassenheit schaffen.

Lange Posen und Blöcke erklärt

Laut Sonia Doubell, einer zertifizierten Yogalehrerin, bedeutet lange Posen im Yin Yoga, eine Haltung länger zu halten als andere Formen des Yoga. Halten Sie für den Anfänger eine Pose bis zu einer Minute oder 10 langsame Atemzüge; diejenigen mit mehr Erfahrung können Yin-Posen für bis zu drei Minuten halten. Die Verwendung von Blöcken hilft Yoga-Schülern, Posen für eine vorteilhafte Zeitdauer in der richtigen Form zu halten oder den Winkel der Pose zu vertiefen, um größere Vorteile zu erzielen.

Viertelhundehaltung

Die Quarter Dog-Pose ist eine Yin-Yoga-Pose für steife Schultern und einen engen oberen Rücken. Die Verwendung eines Blocks hilft Anfängern und Menschen mit engen Schultern, die Brust und den Oberkörper auf einer weniger intensiven Ebene zu öffnen. Beginnen Sie auf einer Matte auf dem Boden auf Händen und Knien. Platzieren Sie einen Block in der oberen linken Ecke der Matte, um den Zugang zu erleichtern. Senken Sie Ihre Brust auf den Boden, während Sie Ihren rechten Ellbogen auf die Matte legen. entspanne deinen Unterarm. Halten Sie Ihren linken Arm vor sich und legen Sie Ihre linke Hand auf den Block. Vertiefen Sie die Pose, indem Sie Ihren Oberkörper auf den Boden senken und Ihre Stirn auf Ihren rechten Arm legen. Legen Sie Ihren linken Ellbogen so nah wie möglich an den Boden, ohne Schmerzen zu haben. Halten Sie eine Minute lang mindestens 10 tiefe Atemzüge lang an, wenn Sie können. Wechsle die Seiten, platziere den Block in der oberen rechten Ecke deiner Matte und wiederhole die Pose für die gleiche Zeit.

Schnürsenkel-Pose mit Eagle Arms einrichten

Die Schnürsenkel-Pose mit Adlerarmen lindert Schulterschmerzen und Verspannungen, die häufig dazu führen, dass Sie den ganzen Tag an einem Schreibtisch oder Computer sitzen, ohne sich zu brechen und zu dehnen. In dieser Haltung hilft ein Block, den Winkel der Haltung für eine größere Öffnung an Schulter und Nacken zu vertiefen. Setzen Sie sich auf Ihre Matte, kreuzen Sie Ihr rechtes Knie über Ihr linkes Knie, das Gesäß berührt die Matte. Wenn Sie nicht flach auf Ihrer Matte sitzen können, setzen Sie sich auf ein gerolltes Handtuch. Nehmen Sie Ihre Waden mit gespreizten Füßen und spitzen Zehen an die Seite. Platzieren Sie einen Block vor Ihren Knien und verwenden Sie das kurze oder hohe Ende des Blocks, um die Haltung zu vertiefen und Ihren Oberkörper zu unterstützen. Hebe deinen rechten Ellbogen vor dich und lege ihn unter deinen erhobenen linken Ellbogen. Drücken Sie Ihre Handflächen zusammen, wenn Sie können.

Tiefer in die Pose gehen

Heben Sie Ihre Ellbogen nach oben und von Ihrer Brust weg, um die Arme zu adduzieren und die Streckung in den Schultern zu vertiefen. Lehnen Sie sich vor und legen Sie Ihre Ellbogen auf einen Block, um sich durch die Pose zu stützen. Halten Sie diese Position bis zu ein paar Minuten lang gedrückt und strecken Sie dabei die Arme von Ihrer Brust weg, um die Dehnung zu verstärken. Langsam aufsetzen, den Rücken leicht nach hinten beugen und auf der anderen Seite wiederholen, wobei der linke Ellbogen unter dem erhobenen rechten Ellbogen liegt.

Tipps und Sicherheit

Setzen Sie sich auf eine zusammengerollte Decke in Adlerhaltung, wenn diese Position zuerst zu intensiv ist. Wenn Sie Yin Yoga praktizieren, sollten Sie niemals Schmerzen verspüren. Vertiefen Sie die Posen nur bis zu dem Maß, das für die Wirkung erträglich und etwas unangenehm ist, aber brechen Sie die Pose langsam ab, wenn Sie scharfe, starke Schmerzen verspüren. Konsultieren Sie immer einen Arzt, bevor Sie ein neues Trainingsprogramm wie Yin Yoga beginnen.

Ressourcen (1)

Schau das Video: Yoga Workout: Yin Yoga für flexible Schultern (Juli 2020).